Der Verein

 

 Der Rudolf-Schäfer-Verein

Der Verein wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, sich für die Erhaltung des historischen Gebäudes, des künstlerischen Erbes von Rudolf Schäfer sowie die Gestaltung wechselnder Ausstellungen von Künstlern aus der Region einzusetzen.

Nach der aufwändigen Sanierung des Hauses durch die Stadt Rotenburg zeigt der Rudolf-Schäfer-Verein daneben das aktuelle Ausstellungskonzept - erarbeitet von Jeanette Clasen.

Der Verein setzt sein Bestreben darein, die Erinnerung an Rudolf Schäfer, den "Prediger mit Stift und Pinsel", zu wahren und sein Schaffen mit Leben neu zu erwecken und zum Wohle aller zu pflegen.

Um das sanierte Wohnhaus und die bildnerische Präsentation weiterhin pflegen und fördern zu können, würde sich der Verein über jede personelle und finanzielle Unterstützung freuen.

Lernen Sie bei einem Besuch im Rudolf-Schäfer-Haus das Haus mit Garten, den Maler Rudolf Schäfer und den Verein kennen. Sie sind herzlich eingeladen!

 

                                                                                       Vorstand und Beirat

v.l. Kerstin Winkel, Ina Welzel, Ernst-Ulrich Pfeifer, Christa Strangmann, Dr. Karsten Henning, Susanne Petersen
 

 

 Der Vorstand

1.Vorsitzender: Herr Ernst-Ulrich Pfeifer
1.Stellvertreterin: Frau Kerstin Winkel
2.Stellvertreter: Frau Ina Welzel
Kassenwartin: Frau Susanne Petersen
Schriftführerin: Frau Christa Strangmann

Beisitzer: Herr Dr. Karsten Henning

  

Mitgliederzahl: 111

Dokumente als Pdf Datei zum download:  Satzung und die Beitrittserklärung

 

Vereinskonten

Bremische Volksbank:

BIC GENODEF1HB1, IBAN DE74 2919 0024 0089 2106 00

Sparkasse Rotenburg-Bremervörde:

BIC BRLADE21ROB, IBAN DE62 2415 1235 0026 0688 25